Massagen


Die ayurvedische Massage wird je nach Konstitutionstyp mit mediziniertem Öl, Pflanzenpulver oder als Seidenhandschuhmassage durchgeführt.

Ziel dieser Behandlung ist es die Körperkanäle frei zu machen um das ungehinderte Fließen von Körpersäften und -gasen zu ermöglichen. Als angenehmen Nebeneffekt wird die Muskulatur gelockert und gestärkt.

Diese Massage fördert die Entgiftung und Entschlackung, harmonisiert das Nervensystem und fördert den Stressabbau, versorgt den Organismus mit wertvollen Nähr- und Wirkstoffen und unterstützt dadurch den Gewebsaufbau, physische und psychische Stabilität wird ebenso gefördert - um nur einige herausragende Wirkungen dieser Therapie zu nennen.


Folgende ayurvedische Ganzkörper- bzw. Teilmassagen biete ich in meiner Naturheilpraxis an:

  • Abhyanga - Ganzkörpermassage

  • Upanahsveda - Rückenmassage

  • Mukabhyanga - Gesichtsmassage

  • Padabhyanga - Fußmassage

  • Udarabhyanga - Bauchmassage

  • Udvartana - Trockene Pflanzenpulvermassage

  • Garshan - Seidenhandschuhmassage

Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf und lassen Sie sich kostenfrei telefonisch beraten.

wellness3.jpg