top of page

Betriebliche Gesundheitsvorsorge

In einer Zeit, die von Fachkräftemangel und hoher beruflicher Belastung geprägt ist, wird es für Unternehmen immer wichtiger, sich von Konkurrenzbetrieben abzuheben und attraktive Anreize für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie potenzielle Bewerberinnen und Bewerber zu bieten.

Eine Möglichkeit, sich positiv zu differenzieren, ist eine regelmäßige, betriebliche Gesundheitsvorsorge.


Dies signalisiert von Anfang an ein starkes Engagement für das Wohlbefinden und die Gesundheit der Belegschaft und fördert das Vertrauen zwischen Mitarbeitenden und Führungsebene.

Durch diese Maßnahme erhalten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die Möglichkeit, einen gesunden Ausgleich zum Arbeitsalltag zu schaffen, den Umgang mit Stress zu verbessern und somit ihre Resilienz und Zufriedenheit zu steigern.

Zudem können körperliche Beschwerden durch eine gezielte Gesundheitsförderung gelindert, geheilt oder von vornherein vermieden werden.



Vorteile

für den Arbeitgeber:

  • Kostensenkung durch weniger Krankheitsausfälle

  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und Motivation der Mitarbeitenden

  • Erhöhung von Produktivität und Qualität

  • Langfristige Bindung von wertvollen Mitarbeitern

  • Positive Differenzierung zum Konkurrenzmarkt

  • Imagestärkung in der Außenwahrnehmung: attraktiver Arbeitgeber mit Gesundheitsleistungen

für den Arbeitnehmer:

  • Schaffung eines gesunden Ausgleichs zum Arbeitsalltag

  • Prävention von physischen und psychischen Belastungen

  • Erhöhung der Zufriedenheit am Arbeitsplatz durch gesundes Betriebsklima

  • Stärkung der Leistungsfähigkeit

  • gesunde Work-Life-Balance



Umsetzung

Eine Möglichkeit die Belegschaft in Sachen Gesundheit, Zufriedenheit und Motivation voran zu bringen, ist das Angebot einer regelmäßigen mobilen Massage und/oder Beratungen im Bereich gesunder Ernährung und Lebensführung und mentaler Gesundheit.

Alles was hierfür nötig ist, ist ein kleiner Raum mit ein wenig Ruhe. Alles andere wird vom Therapeuten gestellt und mitgebracht.


Mobile Massagen

Massagen tragen nachweislich zur Gesundheit bei, wie Sie in dieser Publikation einer Studie der Universität Konstanz lesen können:

Massagen reduzieren Stress durch Entspannung auf mentaler und körperlicher Ebene. Bereits eine kurze Auszeit mit einigen Minuten Massage kann das Regenerationssystem unseres Körpers aktivieren.

Zudem können körperliche Beschwerden, wie Rücken- oder Kopfschmerzen, Bandscheibenschäden und sonstige Verschleißerscheinungen verhindert oder gelindert werden.


Beratungen

Auch Beratungen zur gesunden Ernährung und einem zuträglichen Lebensstil sind hilfreich die Kollegschaft vor Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes Typ 2 zu bewahren. Nicht ungenannt lassen möchte ich Beratungsgespräche bei mentalen Problemen, wie angehenden Depressionen, Angststörungen und dergleichen. Diese psychischen Belastungen sind derzeit sehr stark verbreitet und die Tendenz steigt weiterhin.



Möglichkeiten für Ihren Betrieb

Bieten Sie Ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit regelmäßig von einer Massage vor Ort in Ihrem Unternehmen zu profitieren. Ebenfalls bieten sich Beratungen zu gesunder Ernährung und Lebensstil sowie mentaler Gesundheit an.

Massagen und Beratungen lassen sich auch bestens in einen Gesundheitstag im Betrieb integrieren.

Auch Gutscheine für einen Praxisbesuch wären eine Möglichkeit um Kolleginnen und Kollegen einen gesunden Bonus zukommen zu lassen.


Bezüglich der finanziellen Ausgestaltung der betrieblichen Gesundheitsvorsorge gibt es ebenfalls verschiedene Varianten:

  • Massage- oder Beratungszeit wird als Arbeitszeit gerechnet

  • der Arbeitgeber leistet einen Zuschuss für die Massage-/Beratungsleistungen

  • Ausgabe von Gutscheinen



Fazit

Von einer betrieblichen Gesundheitsvorsorge profitieren alle Beteiligten:

Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Vor dem Hintergrund, dass für die meisten Menschen die Gesundheit das höchste Gut ist und auch absolute Priorität haben sollte, lohnt es sich für Unternehmen über ein Angebot für seine Belegschaft nachzudenken und zu einem attraktiven Arbeitgeber mit Gesundheitsleistungen zu werden.



Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen rund um dieses Thema zur Verfügung und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!




Brahmi - DIE Pflanze für unseren Kopf
BetrieblicheGesundheitsvorsorge

Comments


bottom of page